Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema
 

2-Tagesübung

In diesem Jahr fand unsere 2-Tagesübung auf dem Übungsgelände des Ortsverbandes Garmisch Partenkirchen statt.

Als erstes wurde das Camp errichtet. Die Aufgaben waren Zeltaufbau, Einrichtung für das Nachtlager und der Aufbau der Verpflegungsstation.

Nach dem diese Aufgabe erledigt war begann die erste Übung. Es mussten im stckdunklem Wald zwei vermisste Personen gefunden werden. Als Ortsangabe waren nur Koordinaten vorhanden.

Anschließend gab es Abendessen mit gemütlichem Beisammensein.

Nach dem Frühstück am Samstag wurde die Übung fortgesetzt. Es galt eine verletzte Person zu bergen. Der Weg zum Verletzten führte über einen zweistöckigen Turm in einen Bunker. Im  Inneren des Bunkers war der Verletzte nur über einen Kriechgang mit diversen Hindernissen zu erreichen. Der Rückweg mit der Person führte wieder über den Kriechgang und den Turm.

Diese Aufgabe war sehr anspruchsvoll und wurde mit Bravour gelöst.

Nach der Übungsbesprechung und dem Mittagessen wurden noch verschiedene Praktiken der Höhenrettung geübt.

Nach dem Rückbau des Lagers wurde die Heimfahrt angetreten.

 

 

 

 

Bilder