Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema
 

Silberne Ehrenmedaille der Stadt Schongau für den Ortsbeauftragten Walter Frömmrich

Der Stadtrat der Stadt Schongau hat beschlossen, die Silberne Ehrenmedaille der Stadt Schongau an den Ortsbeauftragten Walter Frömmrich für seine 30- jährige Tätigkeit als Ortsbeauftragter zu verleihen.

 

Die feierliche Ehrung wurde in der Weihnachtssitzung des Stadtrates vom ersten Bürgermeister Falk Sluyterman van Langeweyde vorgenommen.

 

In seiner Laudatio ging er auf den Werdegang von Walter Frömmrich im THW ein. Eintritt ins THW 1972. Im Jahr 1984 erfolgte die Bestellung als Ortsbeauftragter. Er war damals der jüngste Ortsbeauftragte in Bayern.

Walter Frömmrich ist heute noch als dienstältester Ortsbeauftragter in Bayern tätig. Ausbildungen, Übungen, Einsätze auch im Ausland, Jugendarbeit und sonstiges füllten die vielen Jahre seiner ehrenamtlichen Tätigkeit aus.

 

Anschließend wurde die Silberne Ehrenmedaille der Stadt Schongau, nebst Urkunde, unter dem Beifall der Stadträte vom Bürgermeister überreicht.

 

 

zurück