Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema

THW-Jugend-Leistungsabzeichen in Bronze abgelegt

Mehrere Jugendliche aus dem Ortsverband Schongau haben an der Pilotprüfung für das Junghelferabzeichen in Bronze am 7.11.2009 in München mit Erfolg teilgenommen.

Nachfolgender Artikel wurde von der Homepage der THW Geschäftsstelle Bad Tölz übernommen. Link zum Originalartikel mit Bildern

Nach dem ersten Pilotdurchlauf am 31.10.2009 im OV Gunzenhausen mit 67 Teilnehmern erfolgte nun am 07.11.2009 im OV München-West für 45 Junghelfer, die zweite Abnahme des THW-Jugend-Leistungsabzeichens in Bronze. Teil nahmen Junghelfer u.a. aus den OV´s München-Ost, Landshut, Freising, Berchtesgardener Land und Schongau.

Die Junghelfer mussten theoretische Fragen z.B. aus den Fachbereichen „THW-Allgemein", „Bewegen von Lasten" und „Verhalten im Einsatz" beantworten, sowie verschiedene praktische Stationen u.a. „Umgang mit Leitern", „allgemeine Maßnahmen der 1.-Hilfe" und „Grundlagen der Rettung und Bergung" bewältigen, um das Leistungsabzeichen in Bronze zu erhalten.

Alle teilnehmende Jungehelfer zwischen 12 und 17 Jahren erhielten am ende der Abnahme das Leistungsabzeichen in Bronze auf Grundlagen der „Leistungsabzeichen der THW - Jugend Bayern - Richtlinie für die Abnahme" vom 02.06.2009 und zeigten sich über die Ergebnisse sichtlich zufrieden.

Text: Lina Wussow

 

zurück