Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema
Die zwei großen Pumpen
Wasserfall durch "Hanni" und "Manni"
Menschenkicker der THW Jugend

Tag der Helfer am Feuerwehrhaus Peiting am 1.6.2008

Sich gemeinsam der Bevölkerung vorstellen, das wollten die Rettungsorganisationen beim Tag der Helfer, der am Sonntag, den 1. Juni in Peiting stattfand.

Zum fünften Mal gab es diese Veranstaltung, die alle drei Jahre stattfindet.

Rund 4.000 Besucher informierten sich über die Arbeit und die Ausstattung der Hilfsorganisationen.

Beteiligt waren:

Polizei, Bergwacht, Feuerwehr, die Notärzte, THW, Landratsamt Weilheim-Schongau, Wasserwacht, Rotes Kreuz, Bundeswehr, sowie die Jugendgruppen von Feuerwehr, Rotem Kreuz und THW

Das THW Schongau stellte seine gesamte Fachgruppe Wasserschaden Pumpen vor.

Ausgestellt waren zwei LKW mit der gesamten Pumpenausstattung und dem Zubehör.
Zu sehen waren die elektrischen Tauchpumpen in der Leistungsklasse von 800 l/min, 1.000 l/min, 1.500 l/min, 3.000 l/min, sowie die große Tauchpumpe „Nanni" mit einer Leistung von 5.000 l/min und einem Gewicht von 700 kg.

Als Highlight wurden die zwei Schmutzwasserpumpen „Hanni" und „Manni" vorgeführt.
Die Pumpe der Firma Hannibal hat eine Leistung von 5.000 l/min, die Pumpe der Fa. PBP, die dem Landkreis Weilheim - Schongau gehört, kann bis zu 16.200 l/min fördern.

Die THW Jugendgruppe betreute ein „Menschenkicker", sowie eine Fasswippe mit Hebekissen.

 

zurück