Kontakt | Datenschutz | Impressum | Sitemap
THW-Thema
Modell 1
Modell 2
Modell 3
 

Modellbau

Modell 1

Unser erstes Modell wurde 1992 von ein paar Jugendlichen des Ortsverbands Schongau gebaut. Bei dem Modell handelt es sich um einen Zug, der auf einer Brücke entgleist ist. Darunter fahrende Autos werden von herabfallenden Trümmern getroffen. Die Waggons des Güterzugs geraten in Brand und müssen von der Feuerwehr gelöscht werden.

 

Modell 2

Auf diesem Bild ist ein Flugzeug der Bundeswehr zu sehen, das bei einer Notlandung in ein Haus fliegt. In dem kleinen Stadtteil werden mehrere Häuser zerstört. Außerdem tritt aus dem Flugzeug Kerosin aus, das sich zum Teil entzündet. Auch ein benachbartes Kohlelager ist in Brand geraten. Das Technische Hilfswerk muss mit schwerem Gerät die herumliegenden Trümmer beseitigen. Die Polizei sperrt das Gebiet weiträumig ab. Die Bundeswehr unterstützt mit einem Feuerwehrfahrzeug die Löscharbeiten. Am Rand der Unglücksstelle sieht man die brennenden Häuser.

Das Modell ist unter einer Plexiglashaube, wo es vor Staub und Kinderhänden geschützt ist. So können keine Modelle herunterfallen, wenn sich der Kleber, der die Modelle fixiert, löst, was nach einigen Jahren vorkommen kann. Alle paar Jahre wird das Modell generalüberholt und die losen Fahrzeuge und Figuren wieder an ihren richtigen Ort geklebt.


Modell 3

Dieses Modell ist noch in Arbeit. Es wird sich um einen Verkehrsunfall mit einem Chemikalien-Lastwagen handeln, der von einer Brücke stürzt, nachdem er einen Reisebus und mehrere PKW gerammt hat. Die meisten Einsatzfahrzeuge stehen noch nicht am richtigen Ort, werden aber im Laufe der Zeit noch befestigt. Auch Bäume und Sträucher müssen noch angeklebt werden. Das Wasser werden wir mit Hilfe von Gel erstellen, das es im Modellbauhandel zu kaufen gibt. Es fehlen uns noch ein paar Fahrzeuge von THW, Feuerwehr und Rettungsdienst.

 

 

zurück